Kirche kann Klimaschutz

Nicht nur freitags heißt es bei uns „Verwaltungsverband for Future“. Denn ein effektiver Klimaschutz ist für den Verwaltungsverband ein Teil der Verpflichtung zur Bewahrung der Schöpfung. Daher führt die Verwaltung Maßnahmen durch, um zur Klimaneutralität beizutragen.

Bündelverträge

Nachdem bereits vor mehreren Jahren mit dem Umstieg auf erneuerbare Energien begonnen worden war, erfolgte nun ein neuer Vorstoß. Im Jahr 2019 schlossen sich weitere Kirchengemeinden dem Bündelvertrag über Stromlieferung an, über den sie mit Strom aus erneuerbaren Energien versorgt werden. Die Energie wird mit erneuerbaren Energieträgern aus der Region produziert (dezentrale Öko-Kraftwerke).

Heizungschecks

Gemeinsam mit der Landeskirche wurde im Kirchenkreis das Pilotprojekt Heizungschecks durchgeführt. Das Heizen hat einen ganz erheblichen Anteil am Endenergieverbrauch. In der Evangelischen Kirche im Rheinland entfallen 69% der gesamten CO2-Emissionen der Kirche auf das Heizen. Durch Einsparungen kann die Kirche der Schöpfungsverantwortung gerecht werden und den CO2-Ausstoß verringern, aber auch Kosten senken. Gegenstand des Heizungschecks ist es, Heizungseinstellungen zu kontrollieren und zu optimieren. Mit der richtigen Einstellung können 5 bis 15% der Energiekosten eingespart werden. Auf diese Weise haben erfahrene Berater in der Heizungsanlagentechnik in unserem Kirchenkreis im Rahmen eines Pilotprojekts 75 Heizungsanlagen untersucht und optimiert. Die Landeskirche hat dieses Projekt unterstützt, indem sie 50% der Kosten für die Heizungsoptimierung übernommen hat.

Photovoltaik

Mehrere Kirchengemeinden, die Mitglieder des Verwaltungsverbandes sind, betreiben bereits seit längerem Photovoltaikanlagen. Der Verwaltungsverband, der selbst nicht Eigentümer von Immobilien ist, sondern Mieter, prüft derzeit die Möglichkeiten, ebenfalls eine Photovoltaikanlage zu installieren.

Die Evangelische Landeskirche im Rheinland hat auf der Landessynode 2017 ein Klimaschutzkonzept beschlossen:

Integriertes Klimaschutzkonzept der Evangelischen Kirche im Rheinland